Benn-Verlag
Home AGB Kontakt Impressum
Ebook Shop
Ratz-fatz schuldenfrei
Schufa - nein danke
Reif für die Insel
Lebenserfolg
Geld sparen
Geld verdienen
Geld verdienen Internet
Geld vermehren
Geld leihen
Spielen und Wetten
Gesundheit
Lustiges
Sonstiges
JEDEN TAG REICHER
Gratis & Kostenlos
Fanpost
Partnerprogramm
Geld im Ausland
Teil 2:
Transfer - diskret und legal


Geld weckt immer Begehrlichkeiten, vor allem bei solchen, die selbst keines haben wie Staat, Krankenkasse, Pflege- und Rentenversicherung, Ex-Partner, Ex-Geschäftspartner und so manche andere.

Wenn Sie als Geld haben, ist es begehrt. Sie sollten es schützen! Sonst sind Sie bald so pleite wie dieser Staat...

Nun kommt in Deutschland - als bisher einzigem Land der Erde - hinzu, dass jeder kleine Finanzbeamte (und andere auch!) ungefragt in Ihre Konten schauen darf.

Zum Aprilscherztag 1.4.2005 wurde in Deutschland nähmlich das Bankgeheimnis per Gesetz abgeschafft. Banken müssen alle Daten an die BaFin melden und aktualisieren; jeder Schreibtischtäter in einer Amtsstube kann tief in Ihre Kontoauszüge blicken. Bis zu 10 Jahre in die Vergangenheit. Und Sie müssen nicht einmal darüber informiert werden!

Gefällt Ihnen das?

Wenn Sie wieder mehr Privatsphäre wünschen und wenn Sie sich Notgroschen reservieren möchten, von denen nicht jeder wissen muss, dann brauchen Sie ein Konto außerhalb des deutschen Rechtsbereichs - ein Konto im Ausland.

Das ist nicht verboten.

Ebenso wenig ist es verboten. Geld ins Ausland zu transferieren. Wenn Sie noch nicht wissen, wie dies unauffällig und trotzdem gesetzeskonform geschied, brauchen Sie die Informationen aus:

Geld im Ausland - Transfer diskret und legal.

Die nächste Krise kommt bestimmt. Sorgen Sie für sich vor. Es tut sonst keiner.

INHALTSANGABE:

Was aus unserer Freiheit geworden ist.
Was vom Einkommen noch bleibt
Von den Großen lernen: Warum Sie Ihr Geld auch im Ausland sichern sollten.
Wer, was und wie an der Grenze kontrolliert wird
Vorsicht: Zollgrenzbezirk
Wie viel Bargeld darf man überhaupt noch bei sich haben?
Was passiert, wenn man erwischt wird?
Wie und wo man ein Auslandskonto bekommt.
Länder, deren Banken keine Kontrollmitteilungen nach Deutschland schicken
Wo die Reichen und Multis ihr Geld verstecken
Die ersten Schritte
Die verschiedenen Möglichkeiten des diskreten Geldtransfers ins Ausland
Die Geldkurier-Methode
Die Reise-Methode
Die Pro-Kopf-Methode
Der Preziosen-Export
Die Referenzbank-Methode
Die Scheinprozess-Methode
Die Repräsentanzbank-Methode
Die Umweg-Methode
Die Tausch-Methode
Die Wertversand-Methode
Die Sparkassen-Methode
Die Firmen-Methode
Die sicherste Methode
Das Fazit
Der staatliche Krieg gegen Bargeld
Die Methoden der Zöllner
Die Wiedereinfuhr des Geldes
Was tun, wenn man Schwarzgeld erbt?

Geld im Ausland - Transfer diskret und legal
Autor: Roland Benn
Ausgabe: 4. Auflage 2015
Lieferbar: als Ebook (PDF-Datei mit 75 Seiten) für nur 12,70 Euro

Das brauchen Sie auch, bevor es zu spät ist:
Teil1: So spürt der Fiskus Auslandskonten auf
Teil 3: So wird Schwarzgeld legal weiß

Kaufbutton
 
3 = 2
Kaufen Sie alle 3 Bände, aber bezahlen Sie nur 2!
Vorrübergehendes Sonderangebot!!


Alle 3 Bände zusammen für nur 25,40 Euro.

Kaufbutton









Footer Benn-Verlag